Vegan in Warnemünde

Vor zwei Jahren haben wir schon Mal von unserem Ausflug in Warnemünde berichtet. Anlass ist jedes Mal das Judo Turnier in Rostock. Am Samstag nahmen wir die Regionalbahn nach Rostock Hauptbahnhof, von dort aus die S-BAHN nach Warnemünde. Nachmittags machten wir den Hafen unsicher und schauten bei dem Eisladen, den wir schon letztes Mal toll …

Xi’an Restaurant: Waipo Yinxiang

?Click here for the English text Hallo liebe Leser, In Xi’an hatten wir ein Lieblingsrestaurant, wo das vegane Angebot (natürlich rein zufällig vegan) nicht zu kurz kam. Es gab zuerst Tee (Bambus oder Blumen) und dann kam das Essen auf Drehplatten, also wie ein Buffet, nur keiner musste seine Beine bewegen, denn man musste nur …

China Austausch

Hallo liebe Leser, 2 Wochen lang haben wir China besucht und wollten uns auch diese zwei Wochen nicht von Fleisch, Milch und Eiern ernähren. Also haben wir unseren Austauschpartner und Lehrer aufgeklärt und sie haben sich reizend darum gekümmert. Im Flugzeug gab es veganes Essen, unsere Gastfamilien haben vegan für uns gekocht, zum Mittag haben die Lehrer für …

Tag der offenem Tür im Tierheim

Hallo liebe Leser, Heute berichten wir von unserem zweiten Ausflug zum Tag der offenen Tür im Tierheim. Diesmal waren wir nur zu zweit und haben die Ralley nicht mitgemacht, weil es genau die Gleiche war? Aber trotzdem sind wir etwas rumgelaufen und haben uns die niedlichen Katzen angeschaut und haben der Molly einmal Nassfutter gekauft, …

Vegan on Tour in Berlin: Attilas Gastronom

Hey, wir waren bei der Eröffnung von Attilas Gastronoms. Dort standen wir zwar 30min in der Schlange, aber das hat sich gelohnt. Attila hat sich auch mal zeigen lassen (um den Leuten zu sagen, dass die Burger um 14Uhr fertig sind?). Dann haben wir 7 kleine Softeis (500ml) bestellt (für jeden eins). Das hat dann …