Pfirsich-Mandarinentorte

English

Hallo liebe Leser!

Unsere Tortenkreation besteht aus einem Tortenboden, Vanillepudding mit Pfirsich- und Mandarinenstücken, einem weiteren Tortenboden und Sahne mit weiteren Pfirsich- und Mandarinenstücken. Die Torte ist unglaublich lecker und hat sogar unsere nicht vegane Familie total überzeugt.

Zutaten für einen Tortenboden(2x):

  • 225g Mehl
  • 130g Zucker
  • 1 pck. Backpulver
  • 250ml Sojamilch
  • 6EL Öl

Zutaten für Puddingschicht:

  • 1 pck. Vanillepuddingpulver
  • 500ml + 5EL Sojamilch
  • 3 EL Zucker
  • 1/2 Dose Pfirsiche
  • 1/2 Dose Mandarinen

Zutaten für Sahne:

  • 2 pck. Schlagfix, gesüßt(!)
  • (1 pck. Sahnesteif )
  • 1/2 Dose Pfirsiche
  • 1/2 Dose Mandarinen

Zubereitung:

  1. Für den Teig alle Zutaten miteinander mixen und dann bei 180° 20min lang backen.
  2. Das Puddingpulver mit 5EL Sojamilch und dem Zucker verrühren und die 500ml Sojamilch erhitzen. Wenn die Sojamilch kocht, Herd abschalten, das Puddingpulver dazugeben und mit einem Schneebesen rühren.
  3. Wenn der Tortenboden fertig ist, erst etwas abkühlen lassen. Dann aus der Form nehmen und den Teig für den zweiten Tortenboden zubereiten. Während dieser backt, den Vanillepudding auf dem Tortenboden verteilen. Dann die Pfirsiche Kleinschmidt und mit den Mandarinen verteilen.
  4. Die Schlagfix Sahne mit Sahnesteif(nicht unbedingt erforderlich) aufschlagen und kaltstellen.
  5. Den zweiten Tortenboden aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und auf die Puddingschicht legen. Die Sahne auf diesem verteilen und die restlichen Pfirsiche und Mandarinen drauflegen.

Guten Appetit ☺️💚