Vegane Maultasche

Englisch

Hallo liebe Leser,

Aus dem Urlaub zurück, haben wir uns ein Essen aus den Resten aus dem Kühlschrank erlaubt. Herausgekommen sind diese leckeren veganen Maultaschen.

Rezept Vegane Maultaschen Portionen: 5 Portionen


Teig:
400g Mehl
275ml Wasser
1 TL Salz

Füllung:
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Block Räuchertofu
2 Zucchinis
100g Brokkoli


Zubereitung:

Verknete die Zutaten für den Teig und stelle diesen in den Kühlschrank.
Schneide die Zwiebeln und brate sie mit dem Knoblauch an. Wenn die Zwiebeln goldbraun sind, gebe den, in sehr kleinen Würfeln geschnittenen, Räuchertofu hinzu. Schneide dann die Zucchinis in dünne Streifen und brate diese mit an. Gebe zuletzt den Brokkoli in die Pfanne
Hole den Teig aus dem Kühlschrank und rolle diesen aus. Schneide ihn in Vierecke und lege etwas von dem Gemüse in die Mitte. Dann überlappe den Teig und schließe den Inhalt ein. Drücke mit einer Gabel den Rand ein.
Nun brate die Maultaschen in der Pfanne goldbraun an.

Eure Tofuzwillinge