Veganes Rosenkohlcurry

English

Hallo

Ein Rosenkohlcurry ist doch das perfekte Essen für den Winter oder nicht?

Nährstoffe

Vitamin C, E, B1, B2 und B6 sind reichlich in Rosenkohl enthalte, genau wie die Mineralstoffe Eisen, Zink, Magnesium, Chlor, Mangan, Schwefel, Kalium, Kalzium, Phosphor, Kupfer, Fluor und Jod.

Süßkartoffeln

Und Süßkartoffeln sind die Vitamine A, C und E und die Mineralstoffe Magnesium, Kalium und Kalzium.



Dauer: 45min

Portion: 4 Portionen



Zutaten:

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Süßkartoffel
  • 400g Rosenkohl
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • 500ml Kokosmilch
  • 400ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Currypulver


Zubereitung:

Schneide die Süßkartoffeln und die Zwiebeln klein und brate sie mit etwas Öl in der Pfanne an. Koche den Rosenkohl im kochendem Wasser. Schneide die Karotten und die Paprika und gebe sie in die Pfanne. Gebe Gemüsebrühe und Kokosmilch, zusammen mit den Gewürzen zum Gemüse. Koche das Curry 20min in der Pfanne mit geschlossenem Deckel.



Eure Tofuzwillinge