Veganes Kichererbsencurry

English

Hallo liebe Leser,

im November kann ein warmes Curry nicht schaden? Also rann an den Topf und los kochen?



Zutaten:

  • 1 Lauch
  • 300g Kartoffeln
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Handvoll Spinat
  • 500ml Wasser
  • 450ml/ 1 Dose Kokosmilch
  • 2TL Gemüsebrühe
  • Currypulver, Kräuter


Zubereitung:

Schneide den Lauch längst auf, wasche ihn aus und schneide ihn in Scheiben. Brate den Lauch in einem Topf mit etwas Öl an. Wasche die Kartoffeln und schneide sie in Stücke. Gebe die Kartoffeln mit den Kichererbsen und den Spinat zum Lauch. Gieße Kokosmilch und Wasser zum Gemüse und schmecke das Ganze mit Gewürzen und vor allem Currypulver ab. Koche das Ganze 15- 20min.



Eure Tofuzwillinge