Vegane Brokkolibratlinge mit cremigem Kartoffelbrei

Click here for English

Yay? Wieder ein Rezept. Und zwar ist das selfmade, aber unglaublich lecker? Dazu passt auch in Sojasauce angebratener Chinakohl?



Dauer: 1h (inklusive kochen)

Menge: 3 Personen

Kalorien: Keine Angabe



Zutaten:

Brokkoli- Bratlinge:

130g Brokkoli, aufgetaut wenn TK

2 Zwiebeln

110g Parniermehl

Gewürze: TK Gewürze (oder Frische), Sojasauce, Pfeffer, Salz, Paprika Pulver, Curry

Für den Kartoffelpürree:

– 600g Kartoffeln

– 200ml Sojamilch

– Salz und Pfeffer



Zubereitung:

Koche Wasser für die Kartoffeln.

Schneide die Zwiebeln klein und brate sie kurz in der Pfanne an. Püriere die Zwiebeln und den Brokkoli und rühre die Gewürze hinein. Forme aus der Masse Bratlinge und brate sie in einer Pfanne mit 1EL Öl an, bis sie etwas bräunlich werden.

Koche die Kartoffeln im Wasser weich, püriere sie dann zusammen mit der Sojamilch zu einer cremigen Masse. Schmecke den Brei mit Salz und Pfeffer ab.



Ihr könnt das ja gerne mal ausprobieren? Und euer Feedback abgeben?

Eure Tofuzwillinge

 

(Bild kommt heute Abend. Sorry, aber ich bin gerade unterwegs und die Bilder sind auf der Kamera)

Kommentar verfassen