Vegane Brokkolibratlinge mit cremigem Kartoffelbrei

Yay­čĄŚ Wieder ein Rezept. Und zwar ist das selfmade, aber unglaublich lecker­čśő Dazu passt auch in Sojasauce angebratener Chinakohl­čĹî



Dauer: 1h (inklusive kochen)

Menge: 3 Personen

Kalorien: Keine Angabe



Zutaten:

Brokkoli- Bratlinge:

130g Brokkoli, aufgetaut wenn TK

2 Zwiebeln

110g Parniermehl

Gew├╝rze: TK Gew├╝rze (oder Frische), Sojasauce, Pfeffer, Salz, Paprika Pulver, Curry

F├╝r den Kartoffelp├╝rree:

– 600g Kartoffeln

– 200ml Sojamilch

– Salz und Pfeffer



Zubereitung:

Koche Wasser f├╝r die Kartoffeln.

Schneide die Zwiebeln klein und brate sie kurz in der Pfanne an. P├╝riere die Zwiebeln und den Brokkoli und r├╝hre die Gew├╝rze hinein. Forme aus der Masse Bratlinge und brate sie in einer Pfanne mit 1EL ├ľl an, bis sie etwas br├Ąunlich werden.

Koche die Kartoffeln im Wasser weich, p├╝riere sie dann zusammen mit der Sojamilch zu einer cremigen Masse. Schmecke den Brei mit Salz und Pfeffer ab.



Ihr k├Ânnt das ja gerne mal ausprobieren­čĹŹ Und euer Feedback abgeben­čĹî

Eure Tofuzwillinge

 

(Bild kommt heute Abend. Sorry, aber ich bin gerade unterwegs und die Bilder sind auf der Kamera)

Kommentar verfassen