Xi’an Restaurant: Waipo Yinxiang

Hallo liebe Leser,

In Xi’an hatten wir ein Lieblingsrestaurant, wo das vegane Angebot (natürlich rein zufällig vegan) nicht zu kurz kam.

Es gab zuerst Tee (Bambus oder Blumen) und dann kam das Essen auf Drehplatten, also wie ein Buffet, nur keiner musste seine Beine bewegen, denn man musste nur die Platte schieben. Auf die Platte kamen an veganem Angebot:

Gebratene Aubergine und Bohnen, gut gewürzt, leicht scharf, aber lecker, die Aubergine hat noch so eine leicht schneckige Konsistenz, was aber bei dem guten Geschmack untergeht

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Highlight: Tofu, nicht wabbelig, nicht nichtssagend, schmeckt gut gewürzt, leicht scharf, aber lecker. Dazu chinesische Pilze, Paprika (grün), Chilli (grün) (das konnte daneben gehen😂) und Zwiebeln
Mhhhh…😋 Das ist die grüne Pflanze auf der Süßkartoffel, das, was oben aus der Erde ragt. Das ist salzig und schmeckt leicht nach Ei. Aber dieses Gericht ist einfach unglaublich lecker

 

Noch ein bisschen Schärfe? Ja klar😂 Eigentlich sind wir nicht der Typ für nur ein bisschen Schärfe, aber dieses chinesische Gemüse, angebraten, schmeckt so geil, dass die Schärfe ganz hinten dran kam. Wozu gibt es schließlich Reis😋
Wenn ihr Reis schon geil findet, wie findet ihr dann Dattelreis? Mit roten Bohnen und Tonnen an Zucker?😏 Dieser Nachtisch war einfach unglaublich lecker und schnell eine Sucht, aber das war gar nichts gegen:
Maispfannkuchen🎆 Das sind Pfannkuchen aus Maismehl, süß und unglaublich mega superduper lecker😋 Wenn ihr jemals in Xi’an, in diesem Restaurant seid, bestellt euch tonnenweise Maispfannkuchen. Ich schwöre, egal wie viel du bestellst, die sind zu wenig😂
Dattelbrot, ein süßlicher Nachtisch: süßes Brot mit Datteln, sehr lecker❤ Fluffig, gute Konsistenz und gute Fülle
Chinesische Knoblauchnudeln, haben eh alle wegen dem geilen Knoblauchgeschmack gegessen😂 Wir wären locker alleine im Zug, wenn nicht eh alle in 4er Schlafzimmer- Abteilen wären 😎 Die Nudeln waren dünn und weiß/durchsichtig, dazu Sojasauce und dieses grüne chinesische Gemüse
Oh man, scheiß Qualität bei Essen, das man nicht kennt. Einfach blöd. Keine Ahnung was das für ein neongrünes Zeug ist, aber es schmeckt geil😎
Dazu gabs mehrere Behälter voll Reis und Sojasauce😎

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sorry für diese miserable Qualität, aber ich hatte nur mein Handy und die anderen Hunger, deswegen musste es schnell gehen😅 Bisschen blöd, aber ich hoffe euch hat der Beitrag trotzdem gefallen😎

Eure Tofuzwillinge

Kommentar verfassen