Sonnenweizen mit Currygemüse

Hey,

Wir kochen heute mal für den nächsten Tag vor und haben uns Sonnenweizen mit Gemüse ausgesucht. Dazu machen wir gerade noch Seitan, ist aber noch nicht ganz klar, ob der auch noch dazu kommt, weil das schon ganz schön viel ist =)



Dauer: ca. 45min

Menge: 3 Personen

Kalorien: K.A.



Zutaten:

  • 125g Sonnenweizen
  • 1 Zwiebeln
  • Margarine
  • 10 Brokkoli Rösschen
  • 1 Paprika
  • 1 Handvoll Bohnen
  • 2 Karotten
  • 1 Handvoll Spinat
  • 200ml Gemüsebrühe
  • Etwas Sojasauce
  • 2 TL Curry
  • 2 TL TK-Kräuter
  • 3 Blätter Basilikum
  • 1 Messerspitze Kurkuma
  • Etwas Pfeffer


Wasser für den Sonnenweizen vorkochen. Wenn das Wasser kocht, den Sonnenweizen für 10min kochen lassen. Die Zwiebel klein schneiden und in Margarine anbraten. Nun auch die Brokkolieröschen zerkleinern und mit den Bohnen zu den Zwiebeln geben. Die Paprika und Karotten in Würfel schneiden und ebenfalls anbraten. Mit den Gewürzen würzen. Den Spinat waschen und zu dem restlichen Gemüse geben. Das Gemüsebrühenpulver mit Wasser vermischen und mit Sojasauce, Basilikum und TK Kräutern hinzugeben. Das Ganze etwas köcheln lassen. Dann mit Sonnenweizen auf einem Teller servieren.

Guten Appetit!



Eure Tofuzwillinge

Kommentar verfassen