Veganer Sahne- Tofu- Reis

bty

Liebe Leser,

Heute gibt es mal wieder ein Reisgericht mit sahniger Soße.

Je nach Vorliebe kann man mehr oder weniger Sojasahne verwenden.



Dauer: 40min

Menge: 4 Portionen

Kalorien: k.A.



Zutaten:

– 2 Zwiebeln

– 1 Block Tofu

– 2 Knoblauchzehen

– 2EL Sojasauce

– 1TL Curry- Paste

– Pfeffer, Paprikapulver, Basilikum

– 1/2 Kohlrabi

– 80g Spitzkohl

– 200ml Sojacousine

– Petersilie

– 2Pck. Reis



Zubereitung:

Erhitze Wasser. Wenn es kocht, tue den Reis in das Wasser.

Vermische Zwiebeln, Knoblauch und in Würfel geschnittenen Tofu mit Sojasauce und Gewürzen und brate das Ganze an.

Schneide den Kohlrabi in Würfel und gebe ihn zu dem Tofu.

Schneide den Spitzkohl in kurze Streifen und brate ihn ebenfalls an, wenn der Kohlrabi etwas angebraten wurde.

Gebe nun die Sojacousine hinzu und schneide Petersilie klein, die in die Sauce vermengt wird.

Gieße beim Reis das Wasser ab und serviere ihn mit der Sauce.

Guten Appetit!



Eure Tofuzwillinge

Kommentar verfassen