„Aber Proteine sind doch nur in tierischen Produkten enthalten“ – Wenn Veganer sportlich sind

Hallo lieber Leser!

Na, wer von euch hat das denn nicht schon einmal gehört? Proteine sind nur in Fleisch enthalten und wenn man kein Fleisch isst, hat man einen Proteinmangel und kann nicht sportlich sein.

In diesem Beitrag unsere eigene Erfahrungen und wir sagen euch, warum ihr euch keine Sorgen über Proteinmangel machen müsst.

Erstmal sind Proteine theoretisch in allen Lebensmitteln enthalten. Wenn du nicht hungerst, wirst du auch keinen Mangel bekommen.

Wir selbst machen seit fast 2 Jahren Judo. Wir gehen auf Wettkämpfe und trainieren 4x die Woche, insgesamt 5 Stunden. Eigentlich kann ich mich noch kaum erinnern, wie es noch vor 1 1/2 Jahre war. Ich fühle mich besser und trainierter, aber was sagt das schon aus? Das wichtigste ist doch sowieso, dass man Spaß daran hat.

Wenn nun jemand sagt, dass Proteine nur in tierischen Lebensmitteln enthalten ist, dann sag ihm, dass auch Seitan, Linsen und Soja auch viel davon enthalten und auch mit pflanzlichen Proteinen kann man Kraft aufbauen.

Dass auch Veganer stark sein können, beweist  ja der stärkste Mann Deutschlands: Patrick Baboumian.

Eure Tofuzwillinge

Kommentar verfassen