Eine Haarspülung selber machen

Hallo lieber Leser!

Die Haarspülung beseitigt Schuppen, sorgt für gute Kämmbarkeit und glänzende Haare und das mit nur 2 einfachen Zutaten.

Du brauchst:

  • 1 EL Apfelessig
  • Wasser

Zubereitung:

  1. Gebe den Apfelessig in ein Glas und fülle es dann mit Wasser auf.
  2. Nun kannst du nach dem Duschen die Spülung einfach in deine Haare machen und dann die Haare trocknen lassen (Die Spülung nicht ausspülen!).

Diese Haarspülung riecht nach der Anwendung nicht mehr.

 

Eure Tofuzwillinge

 

Kommentar verfassen