Bananen-Schokoeis

Hallo liebe Leser!

Klar, es ist noch kalt draußen und ein Eis ist nicht gerade passend bei diesen Temperaturen, aber trotzdem wollten wir dieses Eis unbedingt mal ausprobieren, bzw. unsere Mutter wollte es ausprobieren.

Selten genug kommt es vor, das ein Versuch gelingt, aber das Eis ist wirklich gut geworden. Zwar hätten wir im nachhinein Agavendicksaft oder so hinzugegeben, aber es hat auch ohne lecker geschmeckt.

Aber wir wollen jetzt nicht länger drum herum reden, hier ist das Rezept:

Zutaten:

  • 4 Bananen
  • ca. 2TL Kakaopulver
  • evt. Agavendicksaft

Zubereitug:

Schneide die Bananen in Scheiben und friere sie 6-8h oder besser über Nacht ein.

Dann püriere die Bananen zu einer eisigen Masse und rühre das Kakaopulver und evt. Agavendicksaft hinein.

Lass dir das Eis schmecken 🙂 .

Eure Tofuzwillinge

Kommentar verfassen