Roh vegane Testwoche Tag 5

Hallo liebe Leser!

So, unser letzter Tag hat begonnen?. Am Wochenende werden wir wieder gekochtes vegan essen?. Aber erst einmal zeigen wir euch, was wir heute gegessen haben:

Zum Frühstück gab es wieder eine Smoothiebowl aus 1 Banane, 1 Apfel, 1 Kiwi und 1 handvoll Feldsalat✌?.

 

Zum Mittagessen haben wir uns Karotte kleingerieben(naja, wir haben die Reibe nicht gefunden und dann mit einem Sparschäler gemacht). Dazu haben wir uns dann noch Tomate, Avocado, Kolrabi und Pilze kleingeschnitten und in eine Paprika “gefüllt“?.

dav

 

 

 

 

 

 

Zum Nachtisch haben wir uns Banane mit Apfel-Bananen-Pflaumenmus gemacht?.

Zutaten:

  • 1 Banane
  • 1 kleinen Apfel
  • 3 Datteln
  • 2 getrocknete Pflaumen
  • 1/2 Banane für das Mus
  • Etwas Wasser

Zubereitung:

Schneide die Banane durch die Hälfte. Gebe die anderen Zutaten in einen Behälter und püriere sie. Streiche die “Creme“ auf die Bananen hälften.

dav

Zum Abendessen hat Lian den Rest von heute Mittag gegessen und ich die halbe Banane, die vom Dessert übrig geblieben sind??✌.

 

Fazit der Woche: Wir haben uns fit gefühlt, vielleicht auch mehr als sonst, aber trotzdem war dieses Verlangen nach Gekochten oder Brot da?. Wir haben allerdings auch zu wenig gegessen, weil uns irgendwann der Salat genervt hat?.

Wahrscheinlich wäre ein Dörrautomat praktisch gewesen, weil man ja so viele verschiedene Sachen damit machen kann, nur leider haben wir keinen?.

Aber sonst hat es eigentlich ganz gut geklappt, aber weiterführen werden wir es nicht, aber ab und zu roh zu essen, wäre kein Problem???.

 

Eure Tofuzwillinge✌?

 

Kommentar verfassen