Allgemein Unter die Lupe genommen Wissenwertes

Eiweiß (Proteine)

Hallo liebe Leser!

Heute geht’s um Proteine. Ich hab ziemlich lange nach Informationen gesucht und alles in ein Notizbuch notiert. Die Informationen stammen aus dem Buch „Vegan für Dummies“. Es ist ein sehr informatives Buch!

Eiweißbedarf: unter 1 Monat               12g
              1 bis unter 12 Monate       10g
              1 bis unter 4 Jahre         männlich: 14g weiblich: 13g
              4 bis unter 7 Jahre         männlich: 18g weiblich: 17g
              7 bis unter 10 Jahre        männlich: 24g weiblich: 24g
              10 bis unter 13 Jahre       männlich: 34g weiblich: 35g
              13 bis unter 15 Jahre       männlich: 46g weiblich: 45g
              15 bis unter 19 Jahre       männlich: 60g weiblich: 46g
              19 bis 25 Jahre             männlich: 59g weiblich: 48g
              25 bis unter 51 Jahre       männlich: 59g weiblich: 47g
              51 bis unter 65 Jahre       männlich: 58g weiblich: 46g
              65 Jahre und älter          männlich: 54g weiblich: 44g
              Schwangere ab dem 4. Monat  58g
              Stillende                   63g

 

Funktionen von Eiweiß:

  • Eiweiß reguliert den Wasserhaushalt in Geweben und Organen.
  • Eiweiß repariert Zellen und baut neue auf.
  • Eiweiß ist die Basis des Knochenaufbaus, Blutbestandteile, aller Hormone und Muskeln.
  • Jede einzelne Zelle enthält Eiweiß.
  • Eiweiß ist ein großer Bestandteil von Muskeln, Organen und Haut.

Tierisches Eiweiß:

  • unterstützt Wachstum von Krebszellen.
  • ruft Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht hervor

Symptome eines Eiweißmangels:

  • ständiges Gefühl von Benommenheit, Übermüdung und Antriebslosigkeit
  • Verlangen nach Zucker und Kohlenhydraten
  • Haarausfall
  • Wachstumsverzögerung bei Babys und Kleinkindern
  • erhöhte Infektionsfähigkeit
  • Gewichtsverlust
  • Muskelabbau
  • Schwäche und Erschöpfung

Hinweis: Die Symptome können auch auf einen anderen Mangel hinweisen!

Folgen von übermäßiger Eiweißzufuhr:

  • hohe Cholesterinwerte
  • Knochendichteverlust
  • Nierensteine
  • chronisches Nervenversagen
  • Überbeanspruchung der Leber und Niere
  • erhöhtes Risiko Gicht zu bekommen

Hinweis: Bei Veganern ist das eher unüblich!

Eiweißquellen:      pro 100g
   
Spinat                 2g
Vollreis               3g
Amaranth               4g
Brokkoli               4g
Quinoa                 4g
Sesamsaat              3g (pro EL)
schwarze Bohnen        9g
Kichererbsen           9g
Vollkornbrot           9g
Cashewkerne            9g
Tofu                   10g
Vollkornnudeln         15g
Mandeln                16g
Walnüsse               16g
Hafer(flocken)         17g
Tahin                  18g
Tempeh                 19g
Sonnenblumenkernen     25g
Linsen                 26g
Seitan                 75g

Das wars! Wir hoffen, euch hat der Beitrag über Eiweiß gefallen 🙂

Eure Tofuzwillinge

 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Kommentar verfassen