Gefüllte Kartoffeln

Wir waren leider sehr hobbylos =‘) Deswegen gab es 3 Gänge:

Vorspeise: Gefüllte Kartoffeln

Hauptspeise: gefüllte Blätterteigtaschen

Nachtisch: Keks- Joghurt- Kirschen- Schichten

Fangen wir an mit der Vorspeise: Gefüllte Kartoffeln

Für 5 Personen:

5 größere Kartoffeln

1Pck. Reis

1 Zwiebel

1/2 Zucchini

2TL Pfeilwurzelstärke

Gewürze: Basilikum, Oregano, Kurkuma, Salz, Pfeffer

1Pck. Rügenwälder Mühle Hack

Feldsalat zur Deko

Zubereitung:

Koche den Reis und die Kartoffeln. Schneide die Zwiebel und die Zucchini und gebe beides in eine Schüssel, vermischt mit Reis und Pfeilwurzelstärke und Gewürze. Gebe das alles in eine Pfanne und brate es, bevor dann das Hack dazu kommt. (ACHTUNG!!!: Es wir viel mehr Reispfanne, als benötigt, da es eigentlich für die Party war=( !!!) Jetzt schneide die Kartoffeln so auf, dass die Hälften ein V bilden, also nicht ganz abgeschnitten sind. Dann tu in das V die Pfanne und lege Feldsalatblätter drüber. Das wird mit den anderen 5 auch so gemacht. Vielleicht kann man einfach mehr von der Reispfanne auf den Kartoffeln verteilen, dass wird dann sättender und es bleibt weniger oder gar nichts von der Reispfanne übrig.

wp_20161217_0061

 

 

 

 

 

wp_20161217_0041

 

 

 

 

Ich hoffe es gefällt euch trotzdem. Guten Appetit =)

Eure Tofuzwillinge

 

Kommentar verfassen