Vergleich: Sojamilch VS Kuhmilch

Kuhmilch ist die Muttermilch eines Kalbes, sie ist allein für das Kalb bestimmt. Menschen denken aber trotzdem, dass die Milch ihnen gehört und trinken sie. Die männlichen Kälber werden sofort zu Kalbfleisch verarbeitet, die weiblichen rufen Tagelang nach ihren Kälbern. Die Mütter werden am Ende so oder so geschlachtet. Deshalb biten wir euch, verzichtet auf Milch und werdet vegan, denn jedes Huhn, dass Eier legt stirbt und die Männchen sind so oder so tot.

Ethische Gründe:

Kuhmilch: – Kalb wird von Mutter getrennt

– Männliche Kälber werden geschlachtet

– Kuh bekommt Euterentzündung

– Kuh wird am Ende geschlachtet

Sojamilch: -Keine Kuh im Spiel =)

1:0 für Sojamilch

 

Klima:

Kuhmilch: – Soja für Kuh kommt aus dem Regenwald

– Kuh brauch viel Nahrung

– Futter brauch viel Wasser

– Kuh gibt Methan ab

– verbraucht für Transporte viel Co2

– Weiden im Regenwald (manche)

Sojamilch: – Soja kommt NICHT aus dem Regenwald

– Keine hungrige und durstige Kuh

– hat zwar auch Transporte, aber nicht für Futter

2:0 Für Sojamilch

 

Was ist gesünder?

Kuhmilch: -enthält Lactose, ein Milchzucker, gegen denen viele Allergisch reagieren und vom dem Viele Allergien bekommen.

– verstärkt NICHT die Knochen, es fabriziert mehr Knochenbrüche

– Höheres Krebsrisiko

– hohe Fettanteil hat hohe Cholesterinwerte

– Hautveränderung in Form von Rötungen, Aknen und Entzündungen

(Hilfe von rp- Online )

Sojamilch: wissen nichts =) Sojabohnen sind nicht wirklich schlecht für die Gesundheit

 

So, wir hoffen euch hat der Beitrag gefallen =) Falls ihr noch was zu ergänzen habt, immer her damit =)

 

 

 

Kommentar verfassen