Reispfanne

Hallo liebe Leser!

Heute wollen wir euch unser Mittagessen vorstellen. Eine Reispfanne. Wir hoffen, euch gefällt das Rezept und wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen.

Zutaten:

  • 2 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Packung Pilze (500g)
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Karotten nach Bedarf
  • Pflanzensahne
  • 2 Beutel Reis

Zubereitung:

Zuerst den Reis nach Packungsanleitung kochen. Während der Reis kocht, die Zwiebel schneiden und in eine Pfanne geben. Wenn die Zwiebeln goldbraun angebraten sind, die Zucchini schneiden und zu der Zwiebel hinzugeben. Dazu noch die Pilze und wenn es ein paar Minuten gebraten hat, die Karotten hinzugeben. Noch einmal ein paar Minuten anbraten und dann die gehackten Tomaten hinzugeben und mit Pflanzensahne verfeinern. Zuletzt den Reis unterrühren und dann genießen.

Hinweis: Man kann noch Tofufilet oder Ähnliches dazu essen. Das gibt dem Essen was Besonderes.

Wir hoffen, es schmeckt euch und Guten Appetit!

Eure Lian und Lynn

Kommentar verfassen