Zitronen- Mangoeis- Kuchen

Hallo liebe Leser,

heute kommt ein leckeres Kuchenrezept. Es schmeckt sehr Zitronig- fruchtig, süß und nussig (dabei ist keine Nuss drin =o, das liegt wohl an den Haferflocken)IMG_20160715_151739

Zutaten: für 12 Stücke, Kastenform

200g Mehl

100g Haferflocken

80g Zucker

2TL Kakao

1Pck. Backpulver

1Pck. Vanillinzucker

1TL Sojamehl (kann man sicher auch weglassen, wenn man keins hat)

1 Prise Salz

150ml Sojamilch

50ml Öl

2EL Mangoeis (probiert es doch auch mal mit anderem Eis =))

2EL Margarine

Zubereitung:

Heize zuerst den Backofen auf 200° ein. Vermische Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillinzucker, Kakaopulver, Salz, Haferflocken und Sojamehl in einer Schüssel und gebe nach und nach die anderen Zutaten (die Flüssigen und Eis und Margarine) hinzu und verrühre das Ganze mit einem Rührgerät. Fette die Backform (Kastenform) mit Margarine ein und gebe den Teig in die Form. Dann ca. 40min im Backofen backen. Abkühlen, in Stücke schneiden und genießen^^

Eure Tofuzwillinge

Lynn und Lian

 

Kommentar verfassen