Sind Tierversuche nötig?

Hallo liebe Leser!

Heute wollen wir euch über das Thema Tierversuche berichten. Unsere Meinung und einige Fakten. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr in den Kommentaren eure Meinung zu diesem Thema schreibt 🙂 ! Viel Spaß beim Lesen und mitreden!

Tierversuche werden für Inhaltsstoffe von Kosmetik, Forschung und anderes eingesetzt. Aber ist es moralisch verwerflich oder notwendig?

Zuerst muss das Versuchstier beschaffen werden. Affen kommen zum Großteil selbst gefangen aus ihrem Lebensraum. Entrissen ihrer Familie, ihrer Geschwister, ihrer Verwandten und Freunde. Sie werden in gefährliche Fallen gelockt und dann über weite Wege in die Länder transportiert, in denen ihr Todesurteil feststeht. Viele Tiere überleben den Transport nicht einmal.

Bevor es zum eigentlichen Test kommt, werden die Tiere in enge Käfige gesperrt. Dort erleiden sie z.B. einen Nervenzusammenbruch und werden verrückt. Sie können sich nicht mehr verhalten, wie sie es in freier Natur tun würden.

Ein Lippenstift z.B. besteht aus einigen Inhaltsstoffen. Diese Inhaltsstoffe können Nebenwirkungen auf der Haut der Menschen haben. Dann wird zum Beispiel getestet, ob es in den Augen tränt. Man träufelt den Tieren den Inhaltsstoff in die Augen. Das Auge kann sich dabei entzünden oder erblinden.

Nach den Versuchen werden alle Tiere, die „benutzt“ worden sind, getötet.

Haben die an Tieren getesteten Stoffe die gleiche Auswirkung bei Menschen?

Meistens haben die Stoffe ganz andere Auswirkungen auf den Menschen. Es gab in der Vergangenheit einige Vorfälle, wo Menschen gestorben sind, an Produkten, die an Tieren getestet und einwandfrei waren.

Was ist mit den Tieren, die für die Forschung „genutzt“ werden?

Alle Tiere, die für Forschungszwecke sterben, müssen überhaupt nicht sterben. Auf einer Website, wo alle Tierversuche aufgelistet sind, stehen unzählige Tierversuche für Forschungszwecke. Eins unnötiger als das Andere. Es kommt so rüber, als ob sie ihre Langeweile an Tieren auslassen. Solche Sachen muss man einfach nicht testen 🙁 .

Sind Tierversuche moralisch?

Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Nur du kannst bestimmen, ob du tierversuchsfreie Produkte benutzen möchtest. Ob du die Haltung, die Versuche und den Mord der Versuchstier unterstützen möchtest.

Und unsere Meinung?

Wir finden, Tierversuche sind furchtbar! Warum soll das Leben eines Tieres unter dem Unseres sein? Jeder hat ein Recht auf Leben! Tierversuche sind unnötig, unnötiger Mord. Es geht tierversuchsfrei! Siehe Bild unten…

 

Wir sammeln gerade Unterschriften in unseren Klassen gegen ein neues Tierversuchslabor. Ich habe schon von allen unterschreiben lassen, die wollten. Meine Schwester gibt die Liste noch rum. Ich werde die bald mal abschicken, damit dieses Labor nicht entsteht. Bitte helft uns dabei und gebt auch eine Unterschriftenliste in eurem Bekanntenkreis herum. Die Adresse und die ganze Aktion findet ihr auf dem Veganblog. Vielen Dank, für jeden Unterstützer.

Helfen kannst du den Tieren, indem du keine Produkte kaufst, die Tierversuche machen. Wir haben vor wenigen Monaten auch endlich unsere Produkte gegen tierleidfreie ausgetauscht.

Haken= tierversucchsfrei Kreuz= Tierversuche
Haken= tierversuchsfrei
Kreuz= Tierversuche

Die Sante Zahnpasta mit B12 angereichert bekommt man im Veganz.

Alverde Produkte sind im DM erhältlich, ebenso Balea Produkte.

 

 

 

 

 

 

 

 

Als ich die Unterschriftenliste herumgegeben haben, kam so ein Kommentar, wie:

Wenn nicht an Tieren, an wen denn sonst?

Irgendwie verstehe ich das nicht… Es hat nicht die gleichen Auswirkungen bei Mensch und Tier. Es gibt Marken, die es schaffen ohne Tierversuche auszukommen. Es geht… Es  gibt Technik, es muss keiner Umkommen.

Wir hoffen, es hat euch gefallen und wir würden uns sehr freuen, wenn ihr es liked und teilt, damit viele Leute über Tierversuche Bescheid wissen. Danke 🙂 !

Eure Lian und Lynn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen