Tortellini mit Tomatensoße

Hallo liebe Leser,

heute geht es mit einem Nudelrezept weiter. Die Nudelparade hat ja leider nicht so gut geklappt, wie man sieht =( Aber noch ist sie nicht vorbei! Macht doch einfach ml mit, ihr könnt ja nichts verlieren^^

Tortellini sind echt lecker mit ihrer geschmacksvollen Füllung. Eine echt gute Erfindung! In diesem Rezept ist es egal, welche Füllung man nimmt. Wir haben dafür Gemüsetortellini benutzt, man kann aber auch Tofu oder andere Füllungen nehmen. Zu Nudeln passt immer eine Tomatensoße. auch in diesem Rezept. Die Zucchini und die Champions erweitern die Soße.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zutaten:

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

6 Tomaten

2 Zucchini

1Pck. Champions

1Pck. Tortellini (wir nahmen Gemüsetortellini)

etwas Tomatenmark

Paprikapulver, Basilikum, Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Koche zuerst die Nudeln nach Packungsanleitung. Schneide die Zwiebel klein und brate sie mit dem Knoblauch an in einer Pfanne an. Dann schneide die Zucchini und Champions in Scheiben (bei Zucchini Scheiben nochmal halbieren) und brate sie mit den Zwiebeln. Die Tomaten mit heißem Wasser übergießen und würfeln. Jetzt noch mit dem Tomatenmark und den Gewürzen abschmecken. Nudeln und Soße beliebig anrichten.
Guten Appetit =)

Lynn und Lian

Kommentar verfassen